OX fanzine review of HHL / BRIVIDO split LP!

BRIVIDO / HOMO HOMINI LUPUS

Split

Format: LP

Label: Fucking Kill

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:

 

Die ist noch warm, so frisch kommt die aus dem Presswerk. Kollaboration zwischen gleich sechs Labels, die sich Kosten und Risiken teilen, oder wollte hier nicht vielmehr jeder seinen Teil beitragen!? Unverständlicherweise gibt's von dieser sauber produzierten LP nur 500 Stück, davon 120 in rotem Splattervinyl, das wunderschön aussieht.

Beide Bands kommen aus Kroatien und haben ihre TRAGEDY-Lektionen intus. Crustcore mit den bekannten Röchelvocals, wobei HOMO HOMINI LUPUS (Hobbes) ein wenig mehr Maiden-Metal gekonnt einstreuen und mit dem Wechselgesang eine Farbschicht mehr auftragen.

Tempo, Drive, gute Songstrukturen, alles da. Trotz des vielbewanderten Pfades ist das Ganze immer noch abwechslungsreich und zeigt einmal mehr, dass Kroatien in Sachen HC-Crust absolut kein Exotenland ist.

Eine LP in sauberer Aufmachung mit zwei wirklich guten Bands, die den internationalen Vergleich nicht scheuen müssen.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)